Los: 86

Daum Frères, Nancy
Miniaturvase 'Crépuscule neige' oder 'Arbres en hiver', 1900-05

Daum Frères, Nancy

Mit flachgedrückten Schauseiten. H. 4,3 cm. Überfangglas, farblos, gelbe und orangerote Pulvereinschlüsse. Geätzter und mit Schwarzlot gehöhter Dekor, umlaufende Winterlandschaft mit verschneiten Birkenalleen im sich stark verfärbenden Licht der untergehenden Sonne. Im ausgeschliffenen Abriss sign.: Daum Nancy, Lothringer Kreuz (Schriftzug in Schwarzlot) und bez.: compiègne (graviert).

Zuschlag: 700 €

144B - Jugendstil - Art Déco
28. Mai 2019 um 12:52

Literatur:

In den letzten Jahren ist eine kleine Anzahl von Daum-Vasen bekannt geworden mit der Bezeichnung Compiègne und Reims, wohl anlässlich des Besuches des Zaren-Ehepaars im Jahr 1901. Die bisher übliche Datierung um 1906 dürfte somit eher um 1900 meinen.