Los: 115

Henri Bergé
Flakon 'Au Gui l'An neuf', um 1897

Henri Bergé Daum Frères, Nancy

Rautenform. H. 19,7 cm. Entwurf: Henri Bergé. Überfangglas, farblos und grün. In mehreren Arbeitsgängen geätzter Dekor, goldgehöht. Motiv mit Mistelzweigen, die Beeren weiß emailliert, sowie Spruch 'Au Gui l'an Neuf', eisglasartiger Grund, am Deckelrand vergoldeter Fries mit Mistelmotiv. Am Boden sign.: Daum Nancy, Lothringer Kreuz (Schriftzug in Gold), Stöpselunterseite bez.: 5 (diamantgeritzt).

Zuschlag: 1.000 €

138B - Jugendstil - Art Déco
15. Mai 2018 um 17:00

Literatur:

Vgl. Nancy 1900, Münchner Stadtmuseum, 1980, Nr. 426f., Erwähnung der Entwurfszeichnung Henri Bergés im Archiv der Manufaktur; Kat. Daum, Collection du Musée des Beaux Arts de Nancy, Paris 2000, Nr. 212, Vase mit diesem Dekor.