Los: 69

Emile Gallé, Nancy
Symbolistische Marqueterie-Vase 'Algues et Méduses', um 1900

Gallé, Emile, Nancy

Ovoider Korpus. H. 13,1 cm. Übergangglas, farblos, grüne Einschlüsse, Marqueterie in Violett und Rot. Unterwasserszenerie mit Algen und Quallen, vielfach graviert, zwei Lothringer Kreuze (?). Luftblaseneinschlüsse. Sign.: Gallé (gravierter Schriftzug).

Herstellungsbedingte offene Luftblasen.

Zuschlag: 8.000 €

123 - Jugendstil/Art Deco
17. November 2015 um 07:43

Literatur:

Unterwasserdekore entstehen relativ spät im Werk von Emile Gallé von ungefähr 1880 bis 1904, die frei geformte Hand mit Algen und Muscheln, möglicherweise durch eine Episode des Krieges in Ostasien motiviert.