Los: 103

Marianne Brandt (Chemnitz 1893 - 1983 Kirchberg), Gotha
Deckenleuchte aus dem Bauhaus Dessau, 1926

Marianne Brandt Bauhaus, Dessau (wohl)

H. 51 cm; Dm. 23 cm. Bauhaus Dessau (wohl). Aluminiumblech, Aluminiumrohr, Glas, farblos matt, im unteren Bereich opalweiß; Porzellanfassung.

Die Deckenleuchte wurde während der ersten, umfassenden Sanierungsarbeiten des Bauhaus Dessau, 1986 in einem Bauschuttcontainer gefunden. Neben der Deckenleuchte wurden damals leider viele weitere originale Einrichtungsgegenstände entsorgt; u.a. auch Teile der originalen Stahlrohrbestuhlung des Saales.

Zuschlag: 10.000 €

112A - Highlights
10. Dezember 2013 um 06:16

Literatur:

Metallwerkstatt am Bauhaus, S. 162.