Los: 468

Ernst Seger
'Salomé', vor 1914

Ernst Seger

Im Kontrapost stehende Salome mit entblößtem Oberkörper. Haarschmuck mit Schmucksteinen und Perlchen. H. 33,5 cm (mit Sockel). Bronze, Oberkörper und Füße aus Alabaster. Rotbrauner Marmorsockel. Sign.: E. SEGER. Gießerstempel R KSIONSEK & Cie., BERLIN.

Zuschlag: 2.400 €

153C - Jugendstil - Art Déco
18. November 2020 um 15:00

Literatur:

Vorbild für einige Darstellungen der Salome war wahrscheinlich die amerikanische Tänzerin Maud Allan, die in Belgien, Paris etc. auftrat. Sie tanzte ebenfalls nach der Musik von Richard Strauss.