Los: 125

Marguerite Friedländer
Teller 'Pond Farm', wohl 1940er Jahre

Marguerite Friedlaender Pond Farm

Dm. 29 cm. Steingutscherben, braun glasiert. Bez.: Pond Farm, Werkstattmarke (Krug) (geritzt).

Marguerite Friedländer emigrierte Anfang der 40er Jahre von Holland in die Vereinigten Staaten. Sie schloss sich um 1942 der Künstlerkolonie 'Pond Farm' des Ehepaars Gordon und Jane Herr an. In der Künstlerkolonie wurden alle Sparten des Kunsthandwerks gelehrt. Leider wurde die Kolonie 1952 geschlossen, Friedländer blieb jedoch bis zu ihrem Tode 1985 dort, töpferte und gab auch Kurse.

Zuschlag: 500 €

116C - Design
24. September 2014 um 20:36