HEUTE: Bedeutende Schmuckkunst aus dem 20. Jahrhundert - Beginn 17.00 Uhr

HEUTE: Bedeutende Schmuckkunst aus dem 20. Jahrhundert - Beginn 17.00 Uhr

In diesem Jahr widmen wir erstmals der Schmuckkunst des 20. Jahrhunderts eine eigenständige Auktion.

Bereits im vergangenen Jahr zogen die Stücke des Düsseldorfer Goldschmieds Friedrich Becker aus der Sammlung von Ellen Sauter großes Interesse auf sich und erzielten Rekordpreise. Das 155 Lose umfassende Angebot, das am 12. Dezember versteigert wird, vereint viele bedeutende Namen und exzellente Arbeiten. Gleich zwei Privatsammlungen haben den Weg in unser Haus gefunden, die zusammen einen Querschnitt aus über 100 Jahren Schmuckkunst bieten.

JETZT MITBIETEN UNTER:

bidsquare.com

invaluable.com

liveauctioneers.com

Quittenbaum in der aktuellen Ausgabe der Süddeutschen Zeitung

'Heiter bis rosarot'

Quittenbaum in der aktuellen Ausgabe der Süddeutschen Zeitung

Das Italienische Design des 20. Jahrhunderts ist auf dem Auktionsmarkt nicht mehr wegzudenken. Alexander Hosch berichtet in der aktuellen Ausgabe der Süddeutschen über die verspielten und bunten Entwürfe, die Designliebhaber in den Auktionssaal locken. So auch zu den erfolgreichen Sonderauktionen bei Quittenbaum, wie zuletzt die Danese-Sammlung von Mieke und Jan Teunen.

Zum Artikel