Mucha, Alphonse (1860-1939)

In unserer Jugendstil und Art Déco Auktion bieten wir am 27. Mai 2020 eine Serie von vier wundervollen Farblithographien Heures du jour ( je ca. 110 x 42 cm ) an, die Alphonse Mucha 1899 schuf. Die weiblichen Allegorien erscheinen in einem schmalen, vertikalen Format vor der Kulisse einer arkadischen Natur und verkörpern den Morgen, den Mittag, den Abend und die Nacht. Wie durch mit Blumen reich verzierte Spitzbogenfenster betrachtet man die vier Frauen, die in wechselnden Posen den Ablauf des Tages symbolisieren. Um 1900 war Alphonse Mucha bereits auf dem Höhenpunkt seiner Karriere als Plakatkünstler in Paris. Dem aus Südmähren stammenden Künstler, der 1888 über Wien und München nach Paris kam, war es gelungen, einen ganz eigenen Stil zu etablieren, der ihm Reklame-Aufträge von Firmen wie Job, Ruinart oder Moet et Chandon einbrachte.

Man erzählt sich gerne die Anekdote, dass der Druckereibesitzer Lemercier zwischen Weihnachten und Neujahr 1894/95 einen völlig Unbekannten damit beauftragte, ein Plakat für das Theaterstück Gismonda zu entwerfen, das der weltberühmten Schauspielerin Sarah Bernhardt auf den Leib geschrieben worden war. Das in ganz Paris hängende Plakat machte Alphonse Mucha in kurzer Zeit bekannt und bewog Bernhardt, für weitere sechs Jahre mit dem Künstler zusammenzuarbeiten. Alphonse Mucha etablierte gleich mit seinem ersten Entwurf ein neues Konzept in der Plakatkunst. Er wählte ein für diese Zeit ungewöhnliches Hochformat, das es ermöglichte, die Schauspielerin in Lebensgröße zu zeigen. Außerdem erkannte er, dass die Darstellung nicht einfach eine vergrößerte Illustration sein durfte, sondern durch einen starken Symbolcharakter und Ausgewogenheit eine größtmögliche Wirkung entfalten sollte.

Die vier Blätter der Tageszeiten zeigen den sprichwörtlichen Mucha-Stil in all seiner betörenden Überzeugungskraft. Der Morgen, Éveil du matin, dargestellt von einer blonden jungen Frau in frühlingshafter Kulisse, ihr Blick ist in die Ferne gerichtet, barfuß steht sie auf einem weißen Laken, die Körperhaltung deutet an, dass sie sich so eben erhebt. Der Mittag, Éclat du jour, zeigt eine Frauenfigur vor einem Gewässer, sie schaut den Bildbetrachter an, ihr Körper bildet eine gerade Linie, die nach oben gerichteten Arme verstärken die Vertikale. Der Abend, Rêverie du soir, wird, wie bereits der Titel verrät, im Traum versunken dargestellt. Der Hintergrund zeigt einen herbstlichen Laubbaum. Repos de la nuit, die Nacht, wird friedlich schlafen abgebildet, auch der Hintergrund zeigt eine nächtliche Kulisse, die der Vollmond in ein fahles Licht taucht. Die Blätter werden jeweils zu einem Schätzpreis von € 2.800 – 3.800 aufgerufen.

Weitere Sammler-Themen

Aalto, Alvar (1898 - 1976)
Albini, Franco (1905-1977)
The Marie and David Cooper Collection of Fine Art Deco Sculpture
Arteluce
Augarten, Wien
B.B.P.R.
Barovier, Ercole
Bellini, Mario (geb. 1935)
Brandt, Marianne (1893-1983)
Breuer, Marcel (1902-1981)
Bugatti, Carlo (1856-1940)
Chapo, Pierre (1927-1987)
Chiparus, Demètre H. (1886-1947)
Chryselephantin Skulpturen
Danese
Daum Frères
Erich Dieckmann - Funktionalität und Eleganz
Fornasetti, Piero (1913-1988)
Gallé, Emile (1846 – 1904)
Gambone, Bruno (geb. 1936)
'Intercalaire' - Malerei zwischen den Schichten
Jakobsson, Hans-Agne (1919 - 2009)
Knoll International
Künstlerpostkarten Heckel, Schmidt-Rottluff, Radziwill
Lalique, René (1860-1945)
Lattenstuhl ti 1a von Marcel Breuer
Le Corbusier (1887 - 1965)
Mari, Enzo (geb. 1932)
Martinuzzi, Napoleone (1882-1977)
Mendini, Alessandro (1931 - 2019)
Müller, Renate (geb. 1945)
Munari, Bruno (1907-1998)
Pâte de verre
Perriand, Charlotte (1903-1999)
Ponti, Gio (1891-1979)
Preiss, Ferdinand (1882-1943)
Primavera-Glas
Riemerschmid, Richard (1868 - 1950) und seine Stühle für den Haushalt des Malers Wilhelm Otto in Bremen
Riemerschmid, Richard (1868-1957)
Das Rozenburger Eierschalenporzellan
Sarfatti, Gino (1912-1985)
Scarpa, Carlo (1906-1978)
Schlemmer, Oskar (1888 - 1943)
Schneider Verreries
Sottsass, Ettore (1917-2007)
Straus, Paula (1894-1943)
Tiffany Studios, Die Tischleuchte 'Apple Blossom'
Tiffany, Louis Comfort (1848 – 1933)
Van de Velde, Henry (1863-1957)
Vuitton, Louis (1821-1892)