Skandinavisches Design

Nachbericht

Am ersten Auktionstag der dreitägigen Reihe bestand an den Highlights der Skandinavien-Offerte das größte Interesse. So wurde Bodil Kjaers aus zwei James Bond Filmen bestens bekannter eleganter Schreibtisch, datiert um 1959, von zwei Liebhabern von €15.000 auf €23.000 gesteigert. Tapio Wirkkalas große Silberschale ‚TW 9’ von 1954 sicherte sich ein deutscher Sammler zum unteren Schätzpreis von € 9.000. Der elfteilige Paravent von Poul Kjaerholm ‚PK 111’, 1956, geht für € 8.000 in die dänische Heimat des Designers. Großer Beliebtheit erfreuten sich bei dieser Auktion farbenfrohe Objekte aus Glas wie Oiva Toikkas Vogel aus den 1960er Jahren, der für €2.800 den Besitzer wechselte.